MACH-Kurzfilmwettbewerb

Wettbewerbsfilme im MACH-Kino | Sa., 7. Juli um 17 Uhr | MACH-Festival 2018
Preisverleihung Jury- und Publikumspreis | Sa., 7. Juli um 19 Uhr | MACH-Festival 2018


Neben dem regulären Kinoprogramm gibt es - nachdem wir wieder zahlreiche Einreichungen erhalten
haben - erneut einen Kurzfilmwettbewerb mit Jury- und Publikumspreis auf dem MACH-Festival!
Bereits im Vorfeld hat die Jury die Filme gesichtet und ihre Stimme für den Jurypreis abgegeben.
Auf dem Festival habt ihr nun die Möglichkeit, für den Publikumspreis zu stimmen! Die Wettbewerbsfilme werden am Samstag (7. Juli) um 17 Uhr gezeigt. Die Preisverleihung findet im Anschluss um 19 Uhr statt. Die Siegerfilme des Wettbewerbs werden erneut am Sonntag um 15.45 Uhr im MACH-Kino gezeigt.

Mitglieder der Jury
Werner Barg (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Thomas Tiltmann (Hochschule Merseburg)
Mirjam Schaub (Kunsthochschule Burg Giebichenstein)
Oliver Stanislowski (Offener Kanal Merseburg-Querfurt)

Wettbewerbsfilme 2018
Minus2Minuten (Judith Christ)
Kopfsache (Hans Höpfner)
WIR erkennen nichts.WIR nehmen nur (Philip Becker)
I love my carL (Alina Cyranek)
andersruM (Dirk Hornschuch)
Eine Stadt schmilzt (Philipp Baumgärtner, Sören Engels, Marie Teufel und Eva Wübben)
Illestrator (Gunther Schumann)
Unerhört (Abraham Nielebock)
THE IMMORTALS (Paula Abalos)
Spiel mit dem Feuer (Navdeep Pawar, Victoria Sophie Hazebrouck)
Welcome to the first world (Ida Schmutz)
Familienurlaub (Fabian Giessler)
fulfilling our foray (Benedict Krüger)
Buen Camino - Generationen auf dem Jakobsweg (Luzie Ilgner)